Briefmarkenhomepage.de - Die Seite für Briefmarkensammler und Interessenten der Philatelie  
 

Briefmarken Website

Die Briefmarken Webseite war vorher unter briefmarkenseite.homepage.eu zu finden. Aufgrund der grossen Nachfrage ist die Seite jetzt auf einen leistungsfähigeren Server umgezogen.

Viele Menschen begeistern sich für das Briefmarkensammeln und sind bereit viel Geld auszugeben für seltene Stücke. Das Ursprungsland der Philatelie ist England, aber in Deutschland gibt es fast 1 Millionen Philatelisten. Der Markt für die Philatelie ist mit einem Umsatz von nahezu 500 Millionen Euro enorm umfangreich und der Größte weltweit. Manche Raritäten unter den Briefmarken sind ein wahres Vermögen wert und unwahrscheinlich begehrt. Von einigen Marken hat mit Sicherheit jeder schon gehört.

Die bekannteste Briefmarke weltweit ist die "Blaue Mauritius", wobei es auch eine "Rote Mauritius" gibt. Beide gibt es nur noch circa 26 Stück weltweit - 14 Rote und 12 Blaue. Der Wert der Mauritius liegt aufgrund der Seltenheit bei 1 Millionen Euro. Wenig Angebot - viel Nachfrage, das treibt den Preis nach oben. 1847 wurden 500 Exemplare von der britischen Kolonie gleichen Namens gedruckt - die Rote Mauritius - eine 1-Penny-Marke und die Blaue Mauritius - eine 2-Pence-Marke. Die Blaue Mauritius ist wertvoller. Ein Exemplar der Blauen Mauritius besitzt die Königin von England. Der Bordeaux-Brief mit beiden Marken frankiert, wurde für knapp 4 Millionen Euro versteigert.

Eine der bekanntesten Briefmarken in Deutschland ist der "Schwarze Einser", die erste Briefmarke Deutschlands aus dem Jahr 1849. Die Ausgabe erfolgte durch das Königreich Bayern. Eine unauffällige, nichtssagende schwarze Briefmarke ohne Zähne mit dem Wert von einem Kreuzer. Hiervon wurden 832000 Stücke geprägt, diese haben einen ungefähren Einzelwert von 2000 Euro. Sie sind berühmt, da sie unsere erste Briefmarke waren.

Die "British Guiana Magenta" ist die seltenste Briefmarke der Welt, es gibt nur noch ein Exemplar mit einem Wert von einer Millionen Euro. Der Besitzer ist im Gefängnis und die Marke nicht verfügbar. Die Marke wurde vor 150 Jahren aufgelegt in British Guiana, Nennwert war 1 Cent. Das Motiv der Marke ist ein schwarzes Schiff auf einer magentafarbenen Briefmarke.

Weitere wertvolle Briefmarken sind: Basler Taube, Audrey Hepburne Wohlfahrtsmarke, Gescheidle-Irrtum, Inverted Jenny, One Penny Black, Tre Scilling Banco.


 
Laura Becker
Ostpreußenstraße 57 a
81927 München

Email: info@briefmarkenhomepage.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Kontrolle kann für die Inhalte der verlinkten Seiten keine Haftung übernommen werden